Hypnose-Praxis Köln

Was ist Hypnose?

Hypnose ist etwas ganz Alltägliches – ein Trancezustand. Jeder hat schon mal erlebt, dass er gedankenlos vor sich hin träumt. Manchmal stellt sich dieser Zustand sogar beim Autofahren ein, so dass man sich hinterher fragt, wie man die letzten Kilometer zurückgelegt hat. Man war wach, hätte im Ernstfall auch reagieren können, doch das Gehirn hat das bewusste Denken abgeschaltet – eine Art Standby-Zustand. Sie befinden sich in einem veränderten Bewusstseinszustand.

In unserer Sitzung führe ich diesen Trancezustand gezielt herbei. Ihre Aufmerksamkeit ist nach innen gerichtet, die Außenwelt spielt für Sie keine Rolle mehr. Sie befinden sich in einer wunderbaren, tiefen Entspannung. In diesem Zustand können wir direkt mit Ihrem Unterbewusstsein kommunizieren. Dies geschieht meistens durch Bilder, Anweisungen oder Suggestionen. Das Unterbewusstsein kann nicht zwischen einem gegebenen Bild und der Realität unterscheiden, und wird die Vorgaben umsetzen, um das gewünschte Ziel zu erreichen.

Wir alle lernen verschiedene Denk- und Handlungsmuster. Nicht immer sind diese gelernten Strukturen noch sinnvoll oder hilfreich. Oft genug behindern sie uns und rauben uns Kraft und Lebensfreude. In Trance können auf ganz sanfte Art diese alten Muster gelöst und durch positive, hilfreiche Einstellungen ersetzt werden. So werden Veränderungen in Ihrem Verhalten und Ihrem Denken erzielt.

Anwendungsgebiete

Lassen Sie los! Lassen Sie alles los, was Sie belastet und bedrückt. Folgen Sie mir in die Tiefen Ihres Unterbewusstseins und lassen sich begeistern, wie einfach Veränderungen möglich sind. Hypnosepraxis Marion Klinghoff, Kirchweg 13, 50858 Köln (Junkersdorf).